Existensgründung easy Das eBook

Existensgründung easy Das eBook

Preis: 1,99 EUR

Artikel-Nr.: 6007

Sprache: deutsch
Seitenzahl: 168

Autor: Markus Wilde
Druckansicht
eBook per Download  


 

 

Existenzgründung easy

 

So arbeiten Sie von Anfang an profitabel und erfolgreich

 

Sehr geehrter Interessent,

was zeichnet einen guten und wertvollen Leitfaden für Existenzgründer aus? Eine schöne Aufmachung?

Das reicht sicher nicht. Hunderte Seiten eng beschriebenes Papier? Das allein kann es auch nicht sein.

Möglichst haarklein alle verfügbaren Informationen aufzulisten, ohne praktische Hinweise und weiterführende Informationsquellen?

Ganz bestimmt auch nicht der richtige Weg. Was ist es also dann?

Eine genau festgelegte Zielgruppe,

sofort umsetzbare Informationen und wichtige Hilfen,

auch für die Zeit NACH den eigentlichen Gründungsformalitäten.

Genau das zeichnet einen guten Ratgeber für angehende Selbstständige aus!

„Existenzgründung easy“ bietet Ihnen genau diese Vorteile. Es wurde speziell für Gründer konzipiert, die "klein anfangen", also keine Riesen-Investitionssummen zur Verfügung haben und sich mit einem Einzelunternehmen oder einer GbR selbstständig machen wollen. Hier bekommen Existenzgründer wertvolle und sofort umsetzbare Informationen und werden Schritt für Schritt durch alle Gründungsformalitäten geführt. Auch die wichtigen Bereiche Buchführung, Steuern und Versicherungen werden so kurz und knapp wie möglich - aber so ausführlich wie nötig – beschrieben und erklärt.

„Existenzgründung easy“ möchte kein theoretisch trockenes Werk sein, dass Sie nur mit Informationen überschüttet und belehrt. Es wurde von Praktikern für die Praxis konzipiert. Neben den unbedingt notwendigen theoretischen Informationen erhalten Sie detaillierte und sofort umsetzbare Arbeitsanweisungen und Praxis-Tipps. Außerdem sorgen insgesamt mehr als 2000 (!) Internetadressen dafür, das der Gründer für alle wichtigen Belange stets die richtigen Ansprechpartner hat.

Ein weiterer, wichtiger Punkt ist, dass "Existenzgründung easy" den Gründer auch nach Erledigung der Gründungsformalitäten nicht alleine lässt. Insbesondere das Thema Marketing, welches in anderen Gründerleitfäden oft sträflich vernachlässigt wird, spielt hier eine große Rolle. Dem Gründer werden zahlreiche Möglichkeiten aufgezeigt, wie er mit sehr wenig Kapitaleinsatz - oft sogar ganz kostenlos - für sich und seine Produkte werben kann und dauerhaft Kunden gewinnt. Dazu werden alle wichtige Bereiche des Marketings angesprochen, die für Existenzgründer wichtig sind. Angefangen von der Einrichtung einer ansprechenden Internetseite und des dazu gehörenden Webshops (alles natürlich kostenlos!), über Einträge in Suchmaschinen und Linklisten bis hin zu Geheimtipps wie Direktmarketing und Anzeigentausch.

„Existenzgründung easy“ ist somit der ideale Leitfaden für alle Gründer, die sich nicht einfach nur informieren wollen, sondern nach einem wirklich kompetenten und praxisnahen Ratgeber rund um den Start in die Selbstständigkeit suchen.

Greifen Sie jetzt zu – damit Sie von Anfang an profitabel und erfolgreich arbeiten!

 

Key-Facts:

Erscheinungsjahr:   2006

Erscheinungsform: eBook (PDF-Format)

Autor/Verlag:        MW-Media, Altenstadt

Umfang:                168 Seiten

 

Der Inhalt:

1. Einleitung

1.1 Eine Gründung – viele Fragen

2. Voraussetzungen für Ihren Start als Unternehmer

2.1 Persönliche Voraussetzungen – Power-Typ?

2.2 Materielle Voraussetzungen – Money talks!

2.2.1 Wenn das Eigenkapital nicht ausreicht

2.2.2 Kredite für Existenzgründer – keine Schande!

Der Businessplan – ohne ihn geht nichts!

Staatliche Fördermaßnahmen und – programme. Hier gibt’s Geld!

2.2.3 Exkurs: Günstige Kredite aus der Schweiz und Luxemburg – ein Geheimtipp!

3. Die Firmengründung

3.1 Die Wahl der richtigen Rechtsform – kinderleicht!

3.2 Die Gewerbeanmeldung – jetzt aber los!

3.3 Was kommt nach der Gewerbeanmeldung?

3.3.1 Das Finanzamt

3.3.2 Die Industrie- und Handelskammer

3.3.3 Berufsgenossenschaften

4. Die betriebliche Buchführung – leicht gemacht!

4.1 Der einfache Weg zur korrekten Buchführung

4.2 Die geeignete Buchhaltungssoftware – völlig kostenlos!

4.3 Steuern – gar nicht so schwer!

4.3.1 Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer)

4.3.2 Einkommenssteuer

4.3.3 Gewerbesteuer

4.4 Versicherungen – so viel Sicherheit muss sein

4.4.1 Private Versicherungen

4.4.2 Die Krankenversicherung – unverzichtbar!

5. Marketing – unterwegs in eigener Sache

5.1 Internet-Anzeigen aufgeben – so gehts

5.2 Werbung in Zeitungen und Zeitschriften

5.3 Direktmarketing – kostengünstig und effektiv

5.4 Eine kostenlose Homepage erstellen – kinderleicht!

5.5 Einen kostenlosen Webshop erstellen – auch für absolute Laien!

5.6 Einträge in Suchmaschinen – kostenlos und einfach!

5.7 Einträge in Linklisten – ein Geheimtipp!

5.8 So kommen Sie an Kundenadressen

5.9 Gemeinschaftswerbung mit anderen Firmen

5.9.1 Kurz-Report: So sollten Angebotsprospekte aussehen

5.10 Werbung zum Nulltarif – das gibt´s auch!

5.10.1 Zeitungswerbung, die nichts kostet

5.10.2 Freie Werbung für Sie als Verleger

5.10.3 Lukrativer Anzeigentausch

5.10.4 Die Werbespirale

5.10.5 Kostenlose Prospektwerbung (Provisions-Prospekte)

5.10.6 Verteilerideen

5.10.7 Gratiswerbung im Ausland

5.10.8 Telefonwerbung

5.10.9 Werbe-CD´s

5.10.10 Empfehlungen besonderer Art

5.10.11 Nullkostenwerbung in Rundfunk und Fernsehen

5.10.12 Anschlagtafeln

5.10.13 Das Auto als Werbemedium

5.10.14 Kostenlose Privatanzeigen

6. Die 7 Schritte zum Geld. Wie Sie in kürzester Zeit ein Top-Geschäft aufbauen

Schritt 1 - Vorbereiten der Existenzgründung

Schritt 2 – Die Gewerbeanmeldung

Schritt 3 – Kontakt zu Lieferanten / Warenbestellung

Schritt 4 – Vorbereiten Ihrer Angebote

Schritt 5 – Homepage / Webshop erstellen

Schritt 6 – Weitere Werbemaßnahmen einleiten

Schritt 7 – Der Geschäftsalltag beginnt

 

 The american way of life very easy to use

How Baby Boomers can make money on the internet?
Hi

Before I tell you how Baby Boomers can make mone.y in on the
internet let me tell you what one of Baby Boomer, I met at barbecue
some time ago, told me.

Actually he told me a lot of things but I remember one sentence
that struck me

"Retirement sounds great but that is no pay check part I am worry
about"

He told me also that most of his friends feel about the same about
retirement. Somehow most of people he knows are not very secure
financially about retirement and are not ready even if retirement
approaching soon no matter what.

He told me that almost nobody is ready for coming recession, dollar
loosing value every day, growing layoffs, job cuts and so on.

It was really painful experience listen to all that. It looked to
me like him and people like him would not be able to keep current
live style and that was really sad.

Looks like majority of Social Security check are like in $550-$1000
range monthly. Nobody can really survive with that kind of mone.y
unless they leave in trailer park in Florida or elsewhere.
Being internet marketer I started talking with him why not to have
some extra side income to supplement his current paycheck and still
get it after paycheck stop coming.

He told me that he would try but because of this tech mambo jumbo
it is not for him and that he unable to learn all those HTML,
javascript, coding etc.

At that time I was not ready to help him but this conversation was
the base of an idea.

Währung auswählen

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.
Warenkorb »

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse:

Kunden Login

eMail-Adresse:

Passwort:


Passwort vergessen?